1. Fall der Mauer 25 Jahre Mauerfall
  2. Bundespräsident und Bundeskanzlerin feiern mit der Elf 1954...1974...1990...2014... Deutschland ist wieder Weltmeister!
  3. Präsident Atambaev besucht Deutschland
Fall der Mauer

25 Jahre Mauerfall

Bundespräsident und Bundeskanzlerin feiern mit der Elf

1954...1974...1990...2014... Deutschland ist wieder Weltmeister!

Weltweit hat ein Milliarden-Publikum das spannende Finale der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien verfolgt. Unter den mehr als 70.000 Zuschauern im Maracanã-Stadion in Rio waren auch die Bundeskanzlerin und der Bundespräsident. Gemeinsam sahen sie den Sieg des deutschen Teams

Präsident Atambaev besucht Deutschland

Die Visastelle der Deutschen Botschaft Bischkek bleibt vom 6.11-7.11 geschlossen.

Wirtschaftsminister T.Sariev und deutsche Botschafterin Sräga unterzeichnen die Abkommen über Finanzielle und Technische Zusammenarbeit 2013-2014

Unterzeichnung der Zweijahresprogramme für die Entwicklungszusammenarbeit Deutschland und Kirgisistan

Am 26. September 2014 fand in Bischkek die feierliche Unterzeichnung der Abkommen zwischen der Regierung der Bundesrepublik Deutschland und der Regierung der Kirgisischen Republik über Technische Zusa...

Reise der Botschafterin nach Jalal Abad im Oktober 2014

Botschafterin Gudrun Sräga besuchte vom 6. – 10. Oktober den Bezirk Jalal Abad. Damit setzte sie ihre Reisen in die Regionen Kirgisistans fort. Zweck ist das Kennenlernen der jeweiligen Region, der Be...

Empfang in Bischkek zum Tag der Einheit am 3. Oktober 2014

Am 24. Jahrestag der Vereinigung Deutschlands, dem „Tag der Einheit“, lud Botschafterin Sräga am 3. Oktober zum bereits traditionellen Empfang in das Restaurant „Steinbräu“ in Bischkek ein. Gekommen s...

Kirgisische Agentur zur Förderung von Investitionen mit Unterstützung der GIZ gegründet

Am 20.10.2014 fand in Bischkek die offizielle Eröffnungsveranstaltung der Kirgisischen Agentur zur Investitionsförderung (IPA – Investment Promotion Agency) statt.Anwesend waren neben dem Minister für...

Die Zukunft des Deutsch-Kirgisischen Haus in Bischkek ist gesichert

Sitzung der Deutsch-Kirgisischen Regierungskommission nach einjähriger Unterbrechung wieder in Bischkek zustande gekommen

Am 25. August 2014 fand in Bischkek die 9. Sitzung der „Deutsch-Kirgisischen Regierungskommission“ statt, die sich mit den Angelegenheiten der deutschen Minderheit in Kirgistan befasst. Sie wurde von ...

Präsident Atambaev empfängt deutsche Delegation

Präsident Atambaev empfängt deutsche Delegation

Am 03. Mai 2014 empfing der kirgisische Präsident Almazbek Atambaev eine deutsche Delegation der Konrad Adenauer Stiftung unter Leitung des sächsischen Landtagspräsidenten Dr. Matthias Rößler (CDU). B...

Antrittsbesuch der Botschafterin bei Premierminister Otorbaev

Am 26. April 2014 stattete Botschafterin Sräga einen Antrittsbesuch beim neuen Premierminister der Kirgisischen Republik, Djoomart Otorbaev, ab. Er war am 3. April 2014 vom Parlament in sein Amt gewäh...

Deutsche Botschaft ünterstützt die Renovierungsarbeiten im Studentinnenwohnheim in Talas

Im Studentinnenwohnheim, das für 60 Bewohnerinnen ausgelegt ist, über eine eigene Küche und einen Gemeinschaftsraum verfügt, wohnen überwiegend Studierende der staatlichen Universität Talas, ebenso au...

Gruppenbild nach der feierlichen Übergabe der B-1 Sprachdiplome am Satylganow Gymnasium Nr. 69 in Bischkek

Feierliche Übergabe der Sprachdiplome am Satylganow Gymnasium Nr. 69 in Bischkek

Am Donnerstag, den 16. Oktober 2014 wurden 15 Sprachdiplome für B 1 ausgehändigt. Die Koordinatorin der ZfA Frau Rebekka Wagner und die Direktorin Frau SairagulAtaeva haben feierlich die Diplome überr...

Konferenz zu Biosicherheit in Zentralasien

Auf Initiative des Auswärtigen Amts war Deutschland Gastgeber für die Konferenz "The Future of Biosafety and Biosecurity in Central Asia, Afghanistan and further countries from the region". Durchführe...

Historische Ausstellung "Die Deutschen in der Geschichte Kirgisistans"

Historische Ausstellung der Rosa-Otunbaeva-Stiftung würdigt Beitrag der deutschen Minderheit in Kirgisistan Ab dem 3. Oktober präsentiert die Rosa-Otunbaeva-Stiftung im Historischen Museum die Ausstellung "Die Deutschen in der Geschichte Kirgisistans"

10 Jahre DKTI

Für das Deutsch-Kirgisische Technische Institut (DKTI) war der 17. September 2014 ein bedeutendes Datum. Genau vor 10 Jahren wurde mit der Gründung der Deutsch-Kirgisischen Technischen Fakultät der Gr...

GI_Logo

Bewerben Sie sich! Sprachkurs- und Fortbildungsstipendien für 2015/16

Das Goethe-Institut Kasachstan schreibt die Sprachkurs- und Fortbildungsstipendien für 2015/16 für Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer an staatlichen Schulen, Colleges und Hochschulen aus.

Ein Stipendium umfasst die Kurskosten in Deutschland, Unterkunft, eine ReisekostenPAUSCHALE und einen Unterhaltszuschuss.

Weitere Informationen zu Sprachkurs- und Fortbildungsstipendien für 2015/16 sowie Bewerbungsformular finden Sie hier:

KfW finanziert neues Tuberkulose Krankenhaus in Bischkek

Am 19. Juni unterzeichneten die kirgisische Gesundheitsministerin Dinara Sagynbaeva und der Regionaldirektor Zentralasien der KfW, Thomas Lehmann, in Anwesenheit von Botschafterin Gudrun Sräga, eine b...

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
23:40:12 11 °C
Deutscher Wetterdienst
SOS - Notfalltelefon

Important Information for citizens of EU member states:

In case of an emergency you can also contact the Consular Department of the German Embassy if your country has no representation in Bishkek!

Die Botschafterin: Gudrun Sräga

Gudrun Sräga ist Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in der Kirgisischen Republik

Thema des Tages vom Webportal www.deutschland.de

deutschland.de

Konsularische Dienstleistungen der Botschaft

Paragraph, Hammer, Waage, (c) picture-alliance/chromorange

Hier eine schnelle Übersicht über die wichtigsten konsularischen Dienstleistungen der Botschaft!

Deutsche Kulturmittler in Bischkek

Studenten in einem Unterrichtsraum (c) www.colourbox.com

Mehrere deutsche Kulturmittler sind in Bischkek tätig. Bitte lesen Sie hier mehr!

Informationen über Kirgisistan

Politik, Wirtschaft, Kultur, Stand der bilateralen Beziehungen, Reise- und Sicherheitshinweise, Einreisebestimmungen, Gesundheitshinweise u.v.m. - hier finden Sie die wichtigen Informationen auf einen Blick.

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Sicher Reisen

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.