Nachrichten aus Deutschland

Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Schleswig-Holstein Hamburg Bremen Niedersachsen Sachsen-Anhalt Berlin Brandenburg Baden-Würrtemberg Sachsen Thüringen Nordrhein-Westfalen Hessen Rheinland-Pfalz Saarland Bayern
Berliner Zeitungsmarkt

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten aus Deutschland

Berchtesgaden mit Kehlsteinhaus, Salzbergwerk und Nationalpark

Deutschland – immer eine Reise wert!

Sie planen eine Reise nach Deutschland und möchten sich vorab informieren? Die Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. (DZT) stellt auf ihrer Webseite umfassende und attraktiv aufbereitete Informationen zu Städten, Kultur, Events, Freizeitaktivitäten oder Geschäftsreisen bereit. Erleben Sie das Reiseland Deutschland multimedial auf www.germany.travel.

Logo Land der Ideen

Deutschland - Land der Ideen

Deutschland ist das Land der Ideen! An je einem Tag im Jahr präsentieren 365 Orte sich und ihre Ideen der Öffentlichkeit.

Titelbild von "Tatsachen über Deutschland"

Neue „Tatsachen über Deutschland“ – in 19 Sprachen

Alles, was man über das Deutschland von heute wissen muss, steht in „Tatsachen über Deutschland“. Wie das politische System funktioniert. Welche Leitlinien die Außenpolitik prägen. Was die Wirtschaft auszeichnet. Was neu ist in Kunst und Kultur. Zu diesen und vielen weiteren Themen bietet der neue Internetauftritt tatsachen-ueber-deutschland.de Texte, Hintergrund, Bilder, Charts, Filme und viele weitere Module – in 19 Sprachen. Zudem stehen die kompletten „Tatsachen“ als E-Paper zum Herunterladen bereit. Tatsachen über Deutschland gibt es jetzt auch als Download in 9 Sprachen für junge Erwachsene.

Nachrichten aus Deutschland

Festival of Lights Berlin, Brandenburger Tor

DW | Nachrichten

29.03.2017 08:07

Bericht: Bundeswehr findet acht Alternativen zu Incirlik

Kuwait, Jordanien oder Zypern? Die Bundesregierung hat laut einem Medienbericht mehrere Luftwaffenstützpunkte als Alternativen zum türkischen Incirlik ausgemacht. Mit den Ländern wurde noch nicht gesprochen.


29.03.2017 08:00

"Es werden die Falschen abgeschoben"

Die Bundesregierung hat das Tempo für Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber erhöht. Dabei bleibt oft unbeachtet, was die Menschen in Deutschland geleistet hätten, kritisiert ein CDU-Oberbürgermeister im DW-Interview.


29.03.2017 07:59

Handelsexperte: "Den Brexit-Schaden begrenzen"

B-Day in Brüssel: Weder die EU noch die Briten werden Gewinner sein. Die Brexit-Verhandlungen werden sehr schwierig, sagt Stephen Woolcock von der "London School of Economics" im DW-Interview.


29.03.2017 07:09

Kritik an Trumps aufgeweichter Klimapolitik wächst

Inszenierte Unterzeichnung: Trump wird von Minenarbeitern umringt

US-Präsident Trump kommt mit einem neuen Dekret seinem Ziel näher, den Klimaschutz auszuhöhlen. Seine radikale Abkehr von Obamas Klimapolitik stößt auf Kritik - nicht nur von Umweltschützern. Sie drohen mit Klagen.


29.03.2017 02:49

Freispruch für Ex-Präsidentengattin Simone Gbagbo

Simone Gbagbo vor Gericht in Abidjan (Archivbild)

Ein Gericht in der Elfenbeinküste hat die ehemalige Präsidentengattin Simone Gbagbo vom Vorwurf freigesprochen, 2010 und 2011 Kriegsverbrechen begangen zu haben. Human Rights Watch kritisiert das Urteil in scharfer Form.