Botschafter Dr. Peter Scholz verlässt Kirgisistan

coremedia:///cap/resources/5162218 Bild vergrößern (© Pressedienst der Regierung der KR) Nach über zweieinhalbjähriger Tätigkeit als Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Kirgisistan hat Botschafter Dr. Peter Scholz Außenminister Abduldayev, Premierminister Isakov und Präsident Atambayev seine Abschiedsbesuche abgestattet. In den Gesprächen würdigte er die gute Entwicklung der deutsch-kirgisischen Beziehungen in den letzten Jahren und sagte die weitere Unterstützung der Bundesregierung für die demokratische Entwicklung in Kirgisistan zu. Präsident und Premierminister erinnerten an die zahlreichen hochrangigen Besuche und dankten für den großen deutschen Beitrag zur Entwicklung des Landes. Premierminister Isakov zeichnete Botschafter Scholz zudem mit einem Ehrenzeichen aus. Zum Ende des Monats verlässt Botschafter Scholz Kirgisistan und verabschiedet sich in den Ruhestand.

Botschafter Dr. Peter Scholz verlässt Kirgisistan

Pressedienst