1. Historische Ausstellung "Die Deutschen in der Geschichte Kirgisistans"
  2. Bundespräsident und Bundeskanzlerin feiern mit der Elf 1954...1974...1990...2014... Deutschland ist wieder Weltmeister!
  3. Präsident Atambaev besucht Deutschland

Historische Ausstellung "Die Deutschen in der Geschichte Kirgisistans"

Historische Ausstellung der Rosa-Otunbaeva-Stiftung würdigt Beitrag der deutschen Minderheit in Kirgisistan Ab dem 3. Oktober präsentiert die Rosa-Otunbaeva-Stiftung im Historischen Museum die Ausstellung "Die Deutschen in der Geschichte Kirgisistans". Anhand konkreter Persönlichkeiten erfahren die Besucher Hintergründe und Entwicklungen zur Geschichte der deutschen Minderheit auf dem Gebiet des heutigen Kirgisistans. Ausgehend von den ersten Siedlern 1882 wird ihr Beitrag zur Entwicklung in den Bereichen Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft dargestellt. Ebenso wird das Schicksal der deutschen Minderheit während der Kriegsjahre in der Zwangsarbeit beschrieben. Die Ausstellung fährt fort mit der Rolle der Deutschen nach Ende des zweiten Weltkriegs bis zum Ende der Sowjetzeit, als über 100.000 Deutsche in Kirgisistan lebten und schließt ab mit der Geschichte der Beziehungen zwischen dem unabhängigen Kirgisistan und der Bundesrepublik Deutschland.

Bundespräsident und Bundeskanzlerin feiern mit der Elf

1954...1974...1990...2014... Deutschland ist wieder Weltmeister!

Weltweit hat ein Milliarden-Publikum das spannende Finale der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien verfolgt. Unter den mehr als 70.000 Zuschauern im Maracanã-Stadion in Rio waren auch die Bundeskanzlerin und der Bundespräsident. Gemeinsam sahen sie den Sieg des deutschen Teams

Präsident Atambaev besucht Deutschland

Wichtiger Hinweis

Die Botschaft und die Visastelle bleiben am Freitag, den 03.10.2014, zum  Tag der Deutschen Einheit geschlossen.

Wirtschaftsminister T.Sariev und deutsche Botschafterin Sräga unterzeichnen die Abkommen über Finanzielle und Technische Zusammenarbeit 2013-2014

Unterzeichnung der Zweijahresprogramme für die Entwicklungszusammenarbeit Deutschland und Kirgisistan

Am 26. September 2014 fand in Bischkek die feierliche Unterzeichnung der Abkommen zwischen der Regierung der Bundesrepublik Deutschland und der Regierung der Kirgisischen Republik über Technische Zusa...

Die Zukunft des Deutsch-Kirgisischen Haus in Bischkek ist gesichert

Sitzung der Deutsch-Kirgisischen Regierungskommission nach einjähriger Unterbrechung wieder in Bischkek zustande gekommen

Am 25. August 2014 fand in Bischkek die 9. Sitzung der „Deutsch-Kirgisischen Regierungskommission“ statt, die sich mit den Angelegenheiten der deutschen Minderheit in Kirgistan befasst. Sie wurde von ...

Präsident Atambaev empfängt deutsche Delegation

Präsident Atambaev empfängt deutsche Delegation

Am 03. Mai 2014 empfing der kirgisische Präsident Almazbek Atambaev eine deutsche Delegation der Konrad Adenauer Stiftung unter Leitung des sächsischen Landtagspräsidenten Dr. Matthias Rößler (CDU). B...

Antrittsbesuch der Botschafterin bei Premierminister Otorbaev

Am 26. April 2014 stattete Botschafterin Sräga einen Antrittsbesuch beim neuen Premierminister der Kirgisischen Republik, Djoomart Otorbaev, ab. Er war am 3. April 2014 vom Parlament in sein Amt gewäh...

10 Jahre DKTI

Für das Deutsch-Kirgisische Technische Institut (DKTI) war der 17. September 2014 ein bedeutendes Datum. Genau vor 10 Jahren wurde mit der Gründung der Deutsch-Kirgisischen Technischen Fakultät der Gr...

Verleihung der DSD-I-Diplome in Bischkek

Am 10. und 12.09.2014 fanden am Goethe-Gymnasium und an der Hermann Gmeiner Schule in Bischkek die feierliche Verleihung der DSD-I-Sprachdiplome der Kultusministerkonferenz durch den Kulturattaché der...

Uni-Bibliothek der HAW Hamburg; Student

Bewirb Dich um ein Stipendium für graduierte Studenten und Wissenschaftler!

Das Abgeordnetenhaus von Berlin hat 1994 eine Studienstiftung gegründet und ein Stipendienprogramm ins Leben gerufen. Die Berliner Abgeordneten haben die Studienstiftung beauftragt, die vielfältigen f...

GI_Logo

Bewerben Sie sich! Sprachkurs- und Fortbildungsstipendien für 2015/16

Das Goethe-Institut Kasachstan schreibt die Sprachkurs- und Fortbildungsstipendien für 2015/16 für Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer an staatlichen Schulen, Colleges und Hochschulen aus.

Ein Stipendium umfasst die Kurskosten in Deutschland, Unterkunft, eine ReisekostenPAUSCHALE und einen Unterhaltszuschuss.

Weitere Informationen zu Sprachkurs- und Fortbildungsstipendien für 2015/16 sowie Bewerbungsformular finden Sie hier:

Das 6. Internationale Graffiti-Festival in Bischkek

Am Samstag, den 21.06.2014 von 10 bis 19 Uhr fand in Bischkek das 6. Internationale Graffiti-Festival statt.

KfW finanziert neues Tuberkulose Krankenhaus in Bischkek

Am 19. Juni unterzeichneten die kirgisische Gesundheitsministerin Dinara Sagynbaeva und der Regionaldirektor Zentralasien der KfW, Thomas Lehmann, in Anwesenheit von Botschafterin Gudrun Sräga, eine b...

Eröffnung des Ressourcenzentrums „Energieeffizientes Bauen" in Bishkek

Im Rahmen des GIZ Projektes „Berufsbildung und Beschäftigungsförderung“ wurden von 2013-2014 zwei Ressourcenzentren Energieeffizientes Bauen in Osh und Bishkek eingerichtet.  Am 28.05.2014 weihten Dr...

Deutschland verleiht in Kirgisistan Stipendien über 700.000 Euro

Fast eine Millionen Euro lässt sich die deutsche Bundesregierung den akademischen Austausch unserer beiden Länder kosten. Die frisch gekrönten Stipendiaten feierten dies gemeinsam mit Botschaft und Vertretern von Bildung und Forschung.

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
15:48:29 18 °C
Deutscher Wetterdienst
SOS - Notfalltelefon

Important Information for citizens of EU member states:

In case of an emergency you can also contact the Consular Department of the German Embassy if your country has no representation in Bishkek!

Die Botschafterin: Gudrun Sräga

Gudrun Sräga ist Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in der Kirgisischen Republik

Thema des Tages vom Webportal www.deutschland.de

deutschland.de

Konsularische Dienstleistungen der Botschaft

Paragraph, Hammer, Waage, (c) picture-alliance/chromorange

Hier eine schnelle Übersicht über die wichtigsten konsularischen Dienstleistungen der Botschaft!

Deutsche Kulturmittler in Bischkek

Studenten in einem Unterrichtsraum (c) www.colourbox.com

Mehrere deutsche Kulturmittler sind in Bischkek tätig. Bitte lesen Sie hier mehr!

Informationen über Kirgisistan

Politik, Wirtschaft, Kultur, Stand der bilateralen Beziehungen, Reise- und Sicherheitshinweise, Einreisebestimmungen, Gesundheitshinweise u.v.m. - hier finden Sie die wichtigen Informationen auf einen Blick.

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Sicher Reisen

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.